Casa Roberto

 

Ferienwohnungen Casa Roberto Algarve Portugal

Schöne Wohnungen an der Algarve von Portugal

Casa Roberto ist ein ursprüngliches Fischerhaus mit vier Wohnungen, die einzeln oder individuell kombiniert für eine Gruppe oder grössere Familie gemietet werden können. Jede Wohnung wurde 2006 umfassend renoviert und hat eine vollwertige Küche und ein Badezimmer. Die Wohnungen sind modern eingerichtet und verfügen über SatTV und wifi. Zudem steht Ihnen eine grosse Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Aussendusche zur Verfügung. Auf einer beschatteten Terrasse können sie frühstücken oder das Abendessen geniessen. Im bepflanzten Patio findet man zusätzlich einen romantischen Essplatz. Im Garten wartet eine grosser Gartengrill mit separatem Essplatz auf Ihren Grillabend.

Algarve - Portugal

Where dreams come true

Casa Roberto liegt im kleinen idyllischen Fischerdorf Santa- Luzia an der Ostalgarve ca. 33Km vom Flughafen Faro entfernt. Die kleine Gemeinde, beschützt vor der offenen See, durch die Lagune der Ria Formosa, ist immer noch authentisch und hat ein intaktes und aktives Dorfleben

Wo?

Casa Roberto liegt im kleinen idyllischen Fischerdorf Santa- Luzia an der Ostalgarve ca. 33Km vom Flughafen Faro entfernt. Die kleine Gemeinde, beschützt vor der offenen See, durch die Lagune der Ria Formosa, ist immer noch authentisch und hat ein intaktes und aktives Dorfleben. Die hier lebenden Fischer haben sich auf den Tintenfischfang spezialisiert. Nicht zuletzt deshalb ist St. Luzia weit herum bekannt für seine unzähligen guten Restaurants. Man findet aber auch die Post, eine Bank mit Geldautomat, eine Apotheke und drei kleine, aber gut geführte Einkaufsläden mit Metzgerei. Unzählige Kaffees und zwei Bars mit je nach Saison Livemusik laden zum gemütlichen Verweilen ein.

Vor St. Luzia liegt die Insel von Tavira, welche sich über eine Länge von ca. 14 Km erstreckt. Von Juni bis September bringt Sie eine Fähre, knapp 100 Meter von der Casa Roberto entfernt, direkt an den Strand von St. Luzia, “Terra Estreita” genannt. Weitere 800 Meter von St. Luzia entfernt, führt eine Brücke über die Lagune der Ria Formosa. Man kann den Strand zu Fuss, ca. 10 Minuten, oder mit dem Bimmelbähnchen erreichen. Der Strand heisst “Praia do Barril”. Am Strand erwartet Sie Restaurants und Kaffees. Der Strand der Ilha de Tavira ist einzigartig. Goldgelber feiner Sand so weit das Auge reicht. Nur wenige Meter zu Fuss und Sie haben den Strand und die Düne für sich allein. Selbstverständlich können Sie auch Sport treiben. Segeln,Surfen, Kiten, Pedalos und vieles mehr steht zu Ihrer Verfügung. Tavira liegt ca. 1,8 km entfernt von St. Luzia. Man kann es per Bus oder Taxi einfach erreichen. Tavira, auch das kleine Venedig der Algarve genannt, ist eine wunderschöne, ursprüngliche, kleine Stadt mit unzähligen Kirchen und Kapellen. Man findet auch einen grossen gedeckten Markt, welcher jeden Tag (ausser Sonntag) von 8 Uhr bis 13 Uhr geöffnet ist. Gemüse und Früchte direkt vom Produzenten kann man erstaunlich günstig kaufen. In Tavira finden sie viele gute Restaurants. Meist wird portugiesische Küche angeboten. Sie können aber auch italienisch, chinesisch oder indisch dinieren. Ein grosses Einkaufszentrum lädt neben Lidl und Aldi zum Schoppen ein. Ein Kino vermisst man nicht, während der Saison finden unzählige Konzerte, Ausstellungen usw. statt. Faro, die Hauptstadt der Algarve, mit dem internationalen Flughafen, liegt ca. 33 km entfernt. Die spanische Grenze ist nur ca. 25 km entfernt und Sevilla kann man mit dem Mietwagen in 90 Minuten erreichen.

Was ist zu tun?

Die wunderbaren Sandstrände der Ostalgarve laden natürlich zum Baden und Faulenzen ein. Die grossen und einsamen Strandabschnitte sind auch ideal zum Kitesurfen. Falls Sie Interesse an einem Kurs haben, kann dies organisiert werden. Der weitläufige und einsame Strand der Ilha de Tavira lädt ein zum Spazierengehen und Joggen. Das Gebiet um Tavira und Umgebung ist bekannt für seine unzähligen Mountainbike Strecken. Falls Sie ein Mountainbike mieten möchten, wir organisieren es gerne für Sie. Falls Sie gerne Golfen sind Sie natürlich im Paradies.

Die schönsten Golfplätze Europas liegen gleich hier in der Umgebung. Daneben können Sie das ursprüngliche Hinterland von Tavira erkunden, romantische Wanderungen und Wasserfälle warten auf Sie. Während den Sommermonaten finden viele Dorffeste, Konzerte, Märkte und kulturelle Aktivitäten statt.

Mit dem Mietwagen kommen Sie in 90 Minuten zum westlichsten Punkt der Algarve dem Cape San Vincent. Von dort aus kann man die Westalgarve entdecken mit der wunderschönen Felsenküste und Buchten mit versteckten Sandstränden. Aber warum nicht auch nach Sevilla fahren. Die Hauptstadt Andalusiens liegt 150 km entfernt und kann auf der Autobahn in 90 Minuten erreicht werden.

Lissabon ist ca. 300 km entfernt und ist via Autobahn in drei Stunden zu erreichen. Es gibt aber auch eine Bus und eine Bahnverbindung von Tavira nach Lissabon.

Falls Sie eine unserer Wohnungen mieten und bei uns Urlaub machen, stehen wir Ihnen natürlich jederzeit für Geheimtipps zur Verfügung. Für den Strand haben wir Sonnenschirme und Strandspielzeug.